Heiko Häusler (netzverdienst.com)

Heiko Häusler´s Internet-Karriere ist ein gutes Beispiel für zielstrebige und geradlinige Arbeit im Internet. Bereits nach den ersten Job-Erfahrungen im Studium war für ihn klar, dass eine Angestellten-Tätigkeit auf keinen Fall in Frage kam. Deshalb entschied er sich im Herbst 2004, nach erfolgreichem Abschluss seines Politik- & Germanistikstudiums, zur Vollzeit-Selbstständigkeit im Internet. Seine ersten Gehversuche im Internet unternahm er mit ersten E-Books. Er konnte damit seine Autoren-Tätigkeit und alles, was er zuvor über Marketing gelernt hatte, endlich verbinden. Das war sein Durchbruch. Und der führte ihn dann schließlich zu seinem jetzigen Hauptprojekt, dem Abo-Angebot Netzverdienst.com.
Vor Netzverdienst.com hatte er auch schon andere Projekte. Mit seinen ersten E-Book-Projekten in dieser Branche „Amerika gewinnt“ und „GA Cashformel“ konnte er viel experimentieren. „Amerika gewinnt“ basierte beispielsweise auf einem fiktiven, ziemlich überzeichneten Charakter (Marke „reicher Onkel aus Amerika“). Das funktionierte einigermaßen gut und wird ja auch heute noch ständig praktiziert. So richtig gut lief es aber erst, als er sich selbst als Experten (und auch einfach als Mensch) in den Vordergrund seiner Angebote gestellt hatte. Das empfiehlt er auch im Grunde jedem, der in diesem Geschäft dauerhaft und nachhaltig erfolgreich werden will. Die Anonymität des Internets ist ein großes Problem einerseits und andererseits ein großer Verbündeter für alle, die gezielt gegen diese Anonymität arbeiten und alleine schon deshalb aus der Masse heraus stechen. Sein Hauptprojekt ist www.netzverdienst.com, ein Abo-Angebot das alle Informationen, die man als Internet-Marketer so braucht, unter einem Dach anbietet. Hinzu kommt ein dickes Software-Paket, sowie inzwischen eine sehr aktive Leserschaft von rund 1400 Abonnenten, die alle auf das gleiche Ziel hinarbeiten und sich gerne gegenseitig unterstützen. Das Abo ist obendrein mit 27 € im Monat äußerst günstig. Diese Kombination sorgt dafür, dass die Abonnenten sehr „treu“ sind und normalerweise lange in der Community bleiben – und das nicht, weil sie müssen, da sein Abo jederzeit mit einer kurzen Email kündbar ist.


Hier die drei wichtigsten Punkte, die ich als Abonnent seinen Lehren entnehmen konnte:

 

  • Es ist vielmehr wichtig, dass dem Kunden dieser Nische ein echter Mehrwert geboten wird. Einen komplett neuen Lösungs-Ansatz, einen neuen Zugang zum Thema, oder eine neue/andere Produkt-Qualität (z.B. ein Video-Kurs statt der üblichen E-Books).
  • Auf jeden Fall die eigene Nische suchen. Es ist dabei nicht so wichtig, ob es dort Konkurrenz gibt. Dies lässt sich heutzutage auch fast schon nicht mehr vermeiden. Jedoch im Zweifel lieber eine kleine „Unter- bzw. Micro-Nische“ suchen.
  • Gerade von dem typischen Deutschen wird Perfektion oft überschätzt. Lege SOFORT los und bringe eine kleine Webseite mit einem Gratis-Produkt online, um mit dem Aufbau der Verteiler-Liste zu beginnen. Die Seite kann man dann immer weiter verbessern. Wichtig ist aber vor allem, dass man sofort an den Start geht. Aufschieben ist tödlich. Dies ist die allseits bekannte 80:20-Regel (80% der Seite in 20% der Zeit, die restlichen 20% dann nach und nach).

Mein Urteil über Heiko Häusler:

Er ist einer der Guten. Mit seinem Abo-System bei www.netzverdienst.com hat er ein wirklich gutes System geschaffen. Die Grundaussagen seiner Lehre ist zwar genauso, wie die von Anderen, wie vor Allem Dr. Pott, aber mit seinem unkompliziert kündbarem Abo-System geht man ein kleineres Risiko ein, wenn man dann, aus welchen Gründen auch immer, für sich ausmacht, dass der Internetmarketer Beruf doch nichts für einen ist.

Hier nun ein weiterer Paukenschlag von Heiko Häusler:

Heiko Häuslers innovativer Spürsinn war ja schon immer unumstritten, aber was er mit business-direkt.com jetzt hervorgebracht hat ist absolut wegweisend. Aber sehen Sie einfach selbst in seinem neusten Video:

Hier klicken

Natürlich ist es so, dass die große Masse mit Ihrem Online-Business trotz der vielen tollen Produkte im Internet-Marketing Bereich einfach feststeckt und auf keinen grünen und dann goldenen Zweig kommt.

Warum das so bei jedem im Einzelnen ist, und wahrscheinlich auch bei Ihnen, hat viele unterschiedliche, eben individuelle Gründe.

Und genau da bietet Heiko jetzt mit business-direkt.com eine sehr überraschend tolle und einfache Lösung, die ganz direkt Ihre individuellen Hindernisse zum Erfolg ausräumt.

Schauen Sie sich jetzt auf jeden Fall sein Video an:

Zum Video

Eigentlich könnte man sagen, Heiko leiht Ihnen sein Team aus:

- Das Team, das sein Business die letzten Jahre mit nach oben katapultiert hat.

- Das Team, das Heikos Marketing, Videos, Systeme, Prozesse, Technik Kundengewinnung, Traffic, SEO uvm. im Alltag umsetzt, managed, wartet und auf Trab bringt.

Ich muss zugeben, dass dieses Fortbildungskonzept mich selbst stark reizt - Warum? Wenn Sie mit Ihrem Business aktuell vorhaben, stark an der Erfolgsschraube zu drehen, dann dürfen Sie Heikos neusten Clou nicht verpassen: schauen Sie einfach selbst ;-):

Zusammen mit dem erfolgreichen Firmengründer und Unternehmensberater Dirk-Michael Lambert hat er ein neues Projekt entwickelt:

Banner468x60

Hierbei handelt es sich um ein wirkliches Premium Projekt, dass auf sehr hohe Erfolgsaussichten schließen lässt - einfach mal die Videos ansehen; sehr überzeugend!